Kommerzielle Energiespeichersysteme

15-05-2024

Im aktuellen dynamischen Energieumfeld ist die Bereitstellung effektiver und zuverlässiger Energiespeicheroptionen von entscheidender Bedeutung.Kommerzielles Energiespeichersystem  bieten eine entscheidende Möglichkeit, in Zeiten geringer Nachfrage erzeugte Energie zu speichern und bei hoher Nachfrage freizugeben. Um diese Systeme besser zu verstehen, ist es wichtig, sich mit ihren Komponenten auseinanderzusetzen.

In diesem Beitrag werden wir jeden einzelnen untersuchenBestandteil kommerzieller Energiespeichersystemeim Detail und heben gleichzeitig ihre Funktionen und Bedeutung innerhalb der gesamten Systemarchitektur hervor. Wir werden uns auch mit den verschiedenen Arten kommerzieller Energiespeichertechnologien befassen, die heute verfügbar sind, sowie mit ihren jeweiligen Vorteilen und Einschränkungen.commercial battery storage systems

Kommerzielle Batteriespeichersysteme sind eine Art der Energiespeicherung, ähnlich wie große Powerbanks (ein Container mit Batteriepacks), die die Fähigkeit und Kapazität haben, Strom aus verschiedenen Quellen zu speichern und dann abzugeben. Kommerzielle Batteriespeicher gibt es je nach Anwendung und Kundenbedarf in unterschiedlichen Größen und Formen.

Der modulare Aufbau und die Speicherkapazitäten dieser Systeme reichen von 50 kWh bis 1 MWh. Sie sind daher eine hervorragende Option für kleine und mittlere Unternehmen, die ein Energiespeichersystem suchen. Viele Geschäftseinrichtungen, darunter Schulen, Krankenhäuser, Tankstellen, Geschäfte, Industriebetriebe und mehr, verlassen sich auf sie, um ihren Energiebedarf zu decken.

Kommerzielle Energiespeichersysteme unterstützen das Netz, indem sie Batterien einsetzen, um Nachfrageschwankungen auszugleichen, Notstrom bei Stromausfällen bereitzustellen und erneuerbare Energiequellen wie Wind und Sonne zu unterstützen. Durch die Einführung dieses Systems können Sie Geld sparen, indem Sie die Stromrechnung senken und neue Einnahmemöglichkeiten schaffen.

component of commercial energy storage systems

● Batteriesystem: Die Batterie, bestehend aus separaten Zellen, die chemische Energie in elektrische Energie umwandeln, ist zweifellos das Herzstück kommerzieller Energiespeichersysteme. Die Zellen werden in Modulen, Racks und Strings angeordnet sowie in einer Menge in Reihe oder parallel geschaltet, die der gewünschten Spannung und Kapazität entspricht. Lithium-Ionen haben sich als die beste Batteriechemie für kommerzielle Energiespeichersysteme erwiesen.

Batteriemanagementsystem (BMS): Das BMS ist der Hauptkontrollpunkt, der die Systemsicherheit gewährleistet, indem es die Langlebigkeit, Sicherheit und Effizienz des Batteriesystems überwacht. Dadurch läuft die Batterie hinsichtlich Spannung, Temperatur, Strom, Ladezustand und Zustand optimal. Außerdem steuert es das Kühlsystem und hält das Gleichgewicht der Zellen aufrecht.

Wechselrichter oder Stromumwandlungssystem (PCS): Diese Komponente wird üblicherweise als „Muskel“ des kommerziellen Energiespeichersystems bezeichnet. Dies liegt daran, dass eine Batterie Gleichstrom (DC) liefert, das Netz oder die Last jedoch Wechselstrom (AC) benötigt, um zu funktionieren, sodass der Wechselrichter bei dieser Umwandlung hilft. Darüber hinaus steuert es die Spannung, Frequenz und Stromqualität des Ausgangs. Die Konfiguration des Energiespeichersystems bestimmt, ob es einen AC-gekoppelten oder einen DC-gekoppelten Wechselrichter verwendet.

● Energiemanagementsystem(EMS): Das EMS ist dafür verantwortlich, den Energiefluss innerhalb des Energiespeichersystems entsprechend den Bedürfnissen und Vorlieben des Benutzers zu überwachen und zu regulieren. Es kommuniziert mit dem Netz, der Last und anderen Energiequellen wie Sonne und Wind. Es erledigt zusätzliche Aufgaben wie Spitzenausgleich, Lastverschiebung, Frequenzsteuerung, Notstromversorgung und Energiearbitrage.

commercial energy storage systems





Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen